Verwendung und Einstellung des Blitzes für den Glaucoma Algorithmus an der Topcon NW400.

Halten Sie sich an diese Anleitung, um die Topcon NW400 zur Verwendung mit dem Glaucoma Algorithmus einzustellen.

Warum einen anderen Blitz einstellen?

Der RetinaLyze Glaucoma Algorithmus verlässt sich auf Farben im Fundus, um Schädigungen am Sehnervenkopf zu entdecken, welche wiederum auf ein Glaukomhinweisen.

In manchen Fällen muss die Kamera angepasst werden, damit das gesamte Farbspektrum auf dem Fundus zu sehen ist. Mit der Topcon NW400 geht die Einstellung ganz schnell. Wechseln Sie in den 30° Bildaufnahme-Modus mit einer geringeren Blitzeinstellung. Die RetinaLyze Webanwendung wird eine Warnung anzeigen, wenn Sie den Modus verwenden müssen:

„Das Bild ist zu stark gesättigt, um die Analyse durchzuführen, bitte machen Sie ein neues Bild mit weniger Blitz.“

Einstellung des Blitzes

Klicken Sie auf Advance auf dem Gerätebildschirm

Wählen Sie 30° Modus aus und nehmen Sie das Bild auf

 

Denken Sie daran, danach wieder 45° einzustellen

Stellen Sie den Blitz ein (für techn. Unterstützung)

Drücken Sie „SETUP“ in der oberen rechten Ecke auf dem Bildschirm

 

Drücken Sie „Flash Level Adjust“ links im Menü.

 


Drücken Sie die Zahl neben „30° Maske“ (meistens -1) und wählen Sie „-4“ aus der Liste aus. Klicken Sie OK oben links.

Blitzeinstellung – Topcon NW400